Einstecktuch falten - Moghani - Herrenausstatter Online Shop

Das Einstecktuch ist neben der Krawatte zum Anzug ein echter Hingucker. Entscheiden Sie sich für ein Einstecktuch, achten Sie jedoch stets auf den Anlass. Zu formellen Anlässen passen eher klassische, weiße Einstecktücher und zu weniger formellen Anlässen darf gern zu einem Einstecktuch mit Muster gegriffen werden.

Neben Farbe und Muster gilt es auch sich für eine Falttechnik des Tuches zu entscheiden. Hierzu gibt es einige Techniken, die im Folgenden erklärt werden:

One Corner Up Fold

Der One Corner Up Fold kann zu formellen Anlässen getragen werden aber auch zu Geschäftsterminen. Die Faltweise eignet sich besonders gut für einfarbige Tücher. Für diese Falttechnik falten Sie ihr Tuch doppelt zu einem Dreieck. Dann falten Sie eine Ecke nach innen und wiederholen dies mit der anderen Ecke. Die Falte sollte verstärkt werden, indem Sie mit Ihrer Handfläche darüberstreichen. Nun können Sie das gefaltete Tuch einstecken und es zurechtrücken, bis es gut sitzt.

Two Corner Up Fold

Der Two Corner Up Fold ist etwas weniger formell als der One Corner Up Fold aber nicht weniger elegant. Auch hier beginnen Sie, indem sie das Tuch diagonal, doppelt zu zwei Dreiecken falten. Danach falten Sie eine Ecke nach innen und ordnen es daraufhin richtig in Ihrer Brusttasche an.

Three Corner Up Fold

Der Three Corner Up Fold ähnelt in der Form einer Krone und erfordert etwas mehr Übung als andere Falttechniken. Auch hier beginnen Sie damit das Tuch doppelt zu zwei Dreiecken zu falten und falten dann eine Spitze des Dreiecks schräg nach oben. So entsteht eine dritte Spitze. Die rechte Ecke wird daraufhin nach innen gefaltet. Schließlich können Sie das gefaltete Tuch vorsichtig in die Brustasche stecken und es da anordnen, bis es richtig sitzt.

Casual Fold

Mit dieser Falttechnik erlangen Sie ein voluminöses und asymmetrisches Erscheinungsbild Ihres Einstecktuchs. Hierzu legen Sie zwei Finger mittig auf das Tuch und heben es dann hoch. Drehen Sie es um, indem Sie es von ihrer einen in die andere Hand gleiten lassen und stecken Sie es dann in Ihre Brusttasche. Ordnen Sie es zum Schluss noch richtig an und fertig ist das Einstecktuch, welches Sie gut auch im Büroalltag tragen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.